Das St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir über 5.000 Patient*innen stationär, ca. 1.200 teilstationär und ca. 12.000 ambulant.


Der Alexianer Wohnverbund betreut abstinent lebende suchtkranke Menschen mit oder ohne psychiatrischen Zusatzerkrankungen in therapeutischen Wohngemeinschaften und im betreuten Einzelwohnen.

Wir suchen Sie für den Alexianer Wohnverbund am St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee zum nächstmöglichen Termin als

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in

Was Sie erwarten dürfen: Was Sie mitbringen: Ihre Kernaufgaben: Sind Fragen offengeblieben?
Der therapeutische Leiter des Wohnverbundes Joachim Emge hilft gerne weiter: Tel. (030) 9279-0710
Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Website des St. Joseph-Krankenhauses Berlin-Weißensee.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer SJW21/553
über unser Online-Bewerbungsportal
oder postalisch:

Alexianer Service GmbH
Personalabteilung
Zentrales Bewerbermanagement (ZBM)
Große Hamburger Straße 3
10115 Berlin

Erfahren Sie mehr:
www.alexianer.de/karriere

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiter*innen beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.